Dachstuhlbrand JVA Kronach

Dachstuhlbrand JVA Kronach

Datum: 31. August 2018 
Alarmzeit: 6:41 Uhr 
Dauer: 3 Stunden 59 Minuten 
Einsatzort: Kronach 
Mannschaftsstärke: 18 
Fahrzeuge: MTW 14/1, TSF 44/1 


Einsatzbericht:

Angestellte der JVA Kronach bemerkten kurz nach 6:00 Uhr das Feuer im zweiten Stock der JVA.
Die Feuerwehr Glosberg wurde um 6:40 Uhr alarmiert. Um an die Glutnester heran zu kommen demontierten wir Lüftungsanlagen und räumten Gegenstände bei Seite die im Weg standen. Insgesamt waren zahlreiche Einsatzkräfte (zeitweise ca. 240 Personen) von Feuerwehr, BRK und THW aus dem Umkreis im Einsatz. Etliche Polizeieinheiten aus verschiedenen Regionen waren für die Evakuierung vor Ort.
Dank der guten Zusammenarbeit aller Organisationen konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden.
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen