Kategorie: Allgemein

Unwetter – Straßenverunreinigung

Durch Starkregen wurde die Straße zwischen Glosberg und Birkach von Schlamm und Geröll verschmutzt, so dass diese kurzzeitig gesperrt werden musste.

Unwetter – Überflutung

Durch Starkregen angesammeltes Wasser überflutete ein Anwesen, mittels Sandsäcken konnte ein weiteres Eindringen des Wassers in die angrenzenden Gebäude verhindert werden.

Unwetter – Erkundung

Durch den Starkregen sammelte sich eine große Wassermenge auf einem landwirtschaftlichen Feld. Ein aufgeschütteter Erdwall verhinderte, dass das aufgestaute Wasser (ca. 1m hoch) die angrenzenden Anwesen überflutete. Da der Erdwall durch das Wasser entsprechend aufgeweicht wurde, drohte dieser den Wassermassen nicht mehr stand zu halten. Mittel Feuerwehrpumpe wurde das aufgestaute Wasser abgepumpt, so konnte der …

Drehleiterrettung

Zu einer Drehleiterrettung in die Reitscher Straße in Glosberg wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Kronach alarmiert.

Auslaufendes Öl aus Glascontainer

Ein Anwohner machte einen Feuerwehrkameraden darauf aufmerksam, dass eine ölähnliche Flüssigkeit aus den Glascontainern ausläuft. Dieser informierte die ILS Coburg, welche eine Polizeistreife vorbei schickte. Die Polizei lies die Feuerwehr zum Abbinden der Flüssigkeit alarmieren.

B1 – Rauchentwicklung im Freien

Kein Feuer gefunden -> Fehlalarm

Brand PKW-Anhänger

Die Ladung eines PKW Anhängers geriet in Brand. Durch die rasche Brandbekämpfung der Feuerwehren aus Glosberg, Knellendorf und Stockheim konnte schlimmeres verhindert werden.

Absicherung Ölspur

Absicherungsmaßnahmen wegen einer Ölspur im Ortsbereich von Glosberg, bis zum eintreffen der Polizei.

Schau/Großübung in Glosberg

mit den Feuerwehren aus Kronach, Seelach, Knellendorf, Gundelsdorf und Glosberg (Bilder) GLOSBERG 28.09.2019 Dicke Rauchschwaden dringen aus den Fenstern, vom inneren des Hauses sind Hilfeschreie zu hören. Ein Szenario, dass so keiner haben möchte und doch ist es gut zu wissen, dass die örtlichen Feuerwehren schnelle Hilfe leisten können.Dies demonstrierten am Samstag bei einer Schauübung …

Schauübung am 28.09.2019

Am 28.09.2019 demonstrieren ab 16 Uhr die Feuerwehren aus Kronach, Seelach, Knellendorf, Gundelsdorf und Glosberg ihre Leistungen in Form einer Schauübung. Zuschauer sind gerne willkommen.